Über mich:

 

Jutta Materna

Jahrgang 1961, geboren und aufgewachsen in Nordbaden, Mutter zweier erwachsener Söhne

Studium der Sozialen Arbeit in Freiburg/ Breisgau mit Schwerpunkt Familien- und Gemeinwesenarbeit

Berufliche Tätigkeit in der Jugend- und Familienberatung, Familienhilfe, als Leiterin eines Jugendwohnheims und als Lehrerin und Dozentin in der Aus- und Weiterbildung im pädagogischen und sozialen Bereich

 

Ausbildung in Therapeutischer Gesprächsführung nach Eric Berne


Seit 1995 hauptberuflich Lehrerin/ Dozentin für Sozialpädagogik, Kommunikation, Bewegungserziehung und Natur- und Umweltpädagogik in verschiedenen Ausbildungseinrichtungen:

- Fachakademie für Sozialpädagogik

- Berufsfachschule für Kinderpflege

- Fachschule für Heilerziehungspflege und Altenpflege,

- Ausbildung von Tagespflegepersonen

- Berufsbildungswerk

 

 

Seit  2012 zusätzlich Supervision und Mediation für MitarbeiterInnen, Teams und Führungskräfte von Bildungs-, Beratungs- und Betreuungseinrichtungen wie

Kindertagesstätten, Heilpädagogische Tagesstätten und Wohnheime, sonderpädagogische Förderschulen, stationäre Einrichtungen und ambulante Diensten der Heilerziehungspflege und Altenpflege, Beratungsstellen im sozialen und psychosozialen Bereich



Jutta Materna

 

Dipl.-Sozialpädagogin (FH) Supervisorin

Mediatorin

Dozentin

 

Forsterstraße 3

85057 Ingolstadt

Telefon: 0841 / 99 333 93

Mobil:    0163 / 163 27 50

info (at) jutta-materna.de