Konzeptionsentwicklung

 

Woran glauben wir, was treibt uns an, wie wollen wir arbeiten, was soll dabei entstehen und was soll nach Außen wirken?

 

Diese Fragen beantwortet ein Team bei der Entwicklung einer - neuen - Konzeption für die eigene pädagogische/ sozialpädagogische Einrichtung. Die Konzeption soll Ausdruck der gemeinsamen beruflichen Philosophie aller MitarbeiterInnen werden, denn sie gibt der Einrichtung ihr Profil, ihr unverwechselbares Gesicht.

 

Die Konzeption entsteht in der schöpferischen Atmosphäre eines oder mehrerer Teamtage. Neben einer Vielzahl von Visualisierungs- und Kreativmethoden bringe ich dabei mein Fachwissen und meine langjährige Erfahrung in Beratung und Unterricht ein.

Jutta Materna

 

Dipl.-Sozialpädagogin (FH) Supervisorin

Mediatorin

Dozentin

 

Forsterstraße 3

85057 Ingolstadt

Telefon: 0841 / 99 333 93

Mobil:    0163 / 163 27 50

info@jutta-materna.de